Online-Datenbank

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Online-Datenbank ist eine Datenbank (DB), auf die man von entfernten Rechnern über Datenleitungen zugreifen kann. Dafür ist i. d. R. eine Zugriffsberechtigung (Benutzerkennung) erforderlich. Im engeren informationswissenschaftlichen Sinne sind mit Online-Datenbanken die Fachinformations-DBen gemeint, die von Fachinformationszentren vorgehalten werden. Im weiteren Sinne könnte man darunter auch die immer zahlreicher werdenden DBen verstehen, die zur Aufbereitung und Bereitstellung von Wissen im WWW eingesetzt werden und für die i.d.R. keine besondere Benutzungsberechtigung nötig ist.

Literatur

  • Buder, M.; W. Rehfeld; Th. Seeger, D. Strauch (Hrsg., 1997): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. München et al.: K.G. Saur

Links

(zuletzt aufgerufen am 12.07.2011)

Verwandte Begriffe

Fakten zu „Online-DatenbankRDF-Feed
BroaderFachinformation + und Datenbank +
DefinitionEine Online-Datenbank ist eine Datenbank (DB), auf die man von entfernten Rechnern über Datenleitungen zugreifen kann +
RelatedInformationsindustrie +, Informationsarbeit +, Fachinformationszentrum + und Online-Retrieval +