Hypertext-Strukturen

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Definition

Hypertext-Struktur ist die Gesamtheit der Links und Knoten eines Hypertextdokumentes.


Funktion

Betrachtung der Struktur ermöglicht das Abstrahieren vom Text und hilft bei der Klassifizierung und Analyse.


Klassifizierung der Strukturen nach Jonassen

  • Knoten-Link-Hypertext
    Von jedem Knoten können alle übrigen Knoten angesprochen werden (über Menü oder Index).
  • Strukturierter Hypertext
    Die Knoten werden zu Clustern zusammengefasst, aus denen jeder Knoten erreicht werden kann. Dabei sind die Knoten im Cluster hierarchisch, linear oder vernetzt.
    • Hierarchisch strukturierter Hypertext
Ein Zugriff auf untergeordnete Informationseinheiten kann nur durch Links im Knoten einer höheren Ebene erreicht werden.

Literatur

  • Jonassen: Hypertext principles for text and courseware design. Educational Psychologist, S. 269- 291

Verwandte Begriffe

Fakten zu „Hypertext-Strukturen
DefinitionHypertext-Struktur ist die Gesamtheit der Links und Knoten eines Hypertextdokumentes. +
RelatedHypertext +