Informationsgesellschaft: Unterschied zwischen den Versionen

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(5 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
Eine Informationsgesellschaft ist eine stark von den Informationstechniken geprägte Gesellschaft. Der Unterschied zur Bezeichnung der modernen Gesellschaft als "[[Wissensgesellschaft]]" liegt darin, dass diese das lebenslange Lernen, die Notwendigkeit der  Wissensteilung und die Nutzung brachliegender Wissensquellen betont (siehe auch [[Wissensmanagement]]).
+
[[definition::Eine Informationsgesellschaft ist eine stark von den modernen Informationstechniken geprägte Gesellschaft.]] Der Unterschied zur Bezeichnung der modernen Gesellschaft als "[[Wissensgesellschaft]]" liegt darin, dass diese das lebenslange Lernen, die Notwendigkeit der  Wissensteilung und die Nutzung brachliegender Wissensquellen betont (siehe auch [[Wissensmanagement]]).
  
 
==Literatur==
 
==Literatur==
Zeile 13: Zeile 13:
 
==Links==
 
==Links==
  
*Beats Biblionnetz: Beiträge zu, Thema Informationsgesellschaft http://beat.doebe.li/bibliothek/w00452.html (24.7.2002)
+
*Beats Biblionnetz: Beiträge zu, Thema Informationsgesellschaft http://beat.doebe.li/bibliothek/w00452.html
  
*Ilse Harms: Kommunikation und Gesellschaft. http://is.uni-sb.de/studium/handbuch/exkurs2.php (24.7.2002)
+
*Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie: Programme zur Informationsgesellschaft. http://www.bmwi.de/BMWi/Navigation/Technologie-und-Innovation/informationsgesellschaft.html
  
*Informationsgesellschaft Deutschland 2006. Aktionsprogramm der Bundesregierung: http://www.bmbf.de/pub/aktionsprogramm_informationsgesellschaft_2006.pdf (15.3.2004)
+
*Harms, Ilse:  Kommunikation und Gesellschaft. http://is.uni-sb.de/studium/handbuch/exkurs2.php
 +
 
 +
(Alle Links zuletzt besucht am 18.08.2010)
 +
 
 +
==Verwandte Begriffe==
 +
 
 +
* [[related::Informationsethik]]
 +
* [[related::Informationstechnik]]
 +
* [[related::Wissensgesellschaft]]
 +
* [[related::Wissenskluft]]
 +
* [[related::Informationskompetenz]]
 +
* [[related::Informatisierung]]
  
 
[[category:Gesellschaftliche Aspekte von Information]]
 
[[category:Gesellschaftliche Aspekte von Information]]

Aktuelle Version vom 18. August 2010, 09:48 Uhr

Eine Informationsgesellschaft ist eine stark von den modernen Informationstechniken geprägte Gesellschaft. Der Unterschied zur Bezeichnung der modernen Gesellschaft als "Wissensgesellschaft" liegt darin, dass diese das lebenslange Lernen, die Notwendigkeit der Wissensteilung und die Nutzung brachliegender Wissensquellen betont (siehe auch Wissensmanagement).

Literatur

  • Borrmann, Andreas; Rainer Gerdzen (1996): Kulturtechniken der Informationsgesellschaft
  • Bruck, Peter A.; Guntram Geser (2000): Schulen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft
  • Knorz, Gerhard; Rainer Kuhlen (2000): Informationskompetenz - Basiskompetenz in der Informationsgesellschaft. Konstanz.
  • Krämer, Sybille (1998): Medien, Computer, Realität. Wirklichkeitsvorstellungen und Neue Medien

Links

(Alle Links zuletzt besucht am 18.08.2010)

Verwandte Begriffe

… weitere Daten zur Seite „Informationsgesellschaft
Eine Informationsgesellschaft ist eine stark von den modernen Informationstechniken geprägte Gesellschaft. +