WYSIWYG

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mit "WYSIWYG" wird ein Prinzip bezeichnet, nach dem ein Autor ein Dokument (Bild, Text, HTML-Seite) während der Erstellung so sieht, wie ein späterer Betrachter es sehen wird. Es stellt einen großen Fortschritt gegenüber älteren Softwareprodukten dar, da Dokumente leichter erstellt und Fehler unmittelbar erkannt werden können.

Verwandte Begriffe[Bearbeiten]

… weitere Daten zur Seite „WYSIWYG
Mit "WYSIWYG" wird ein Prinzip bezeichnet, nach dem ein Autor ein Dokument (Bild, Text, HTML-Seite) während der Erstellung so sieht, wie ein späterer Betrachter es sehen wird. +