Apache license

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Apache License 2.0 ist eine freie Softwarelizenz, die 2004 von der Apache Software Foundation veröffentlicht wurde. Bekannte unter dieser Lizenz vertriebene Open-Source-Software ist z.B der Apache HTTP-Server, ANT, XERXES und alle Programme des Jakarta-Projekts. Im Folgenden sollen nun die Aussagen der Apache-Lizenz aufgelistet werden:

Generell darf man Kopien der Software, die unter dieser Lizenz verbreitet wurden, reproduzieren und verteilen, sei es mit Modifikationen oder ohne, in Quell- oder Objektform, solange die folgenden Konditionen erfüllt werden:

  • Jeder Empfänger der Software muss auch gleichzeitig eine Kopie dieser Lizenz erhalten.
  • Jede Modifikation, die von Bedeutung ist, muss begründet und markiert werden, sodass man erkennen kann, warum und wo etwas verändert wurde.
  • Im Quellcode jeglicher Nachfolge-Version, die man verteilen möchte, müssen alle Copyright, Patent-, Markenname- und Zuschreibungs-Notizen von der ursprünglichen Version erhalten bleiben.
  • Wenn die ursprüngliche Version eine Notiz-Datei als Teil der Verteilung enthält, muss jede Nachfolge-Version, die man verbreitet, eine lesbare Kopie der Zuschreibungs-Notiz, innerhalb dieser Datei, beinhalten. Ausgenommen sind jene Notizen, die nicht Teil der ursprünglichen Version waren, in mindestens einem der folgenden Orte:
  • innerhalb einer Notiz-Datei, die als Teil der ursprünglichen Version verbreitet wurde.
  • innerhalb der Quellform oder Dokumentation - vorausgesetzt, sie wurde mit der ursprünglichen Version bereitgestellt.
  • innerhalb eines Displays (computergenerierte Anzeige), das Teil der ursprünglichen Version ist.

Weiterhin von Bedeutung sind folgende in der Lizenz aufgeführten Anmerkungen:

  • Die Inhalte einer Notiz-Datei haben einen reinen informellen Charakter und haben keinen Einfluss auf die Lizenz.
  • Die Lizenz erlaubt, eigene Zuschreibungs-Notizen innerhalb der ursprünglichen Version anzufügen.
  • Man darf eigene Copyright Ergänzungen zu seinen Modifikationen einfügen und zusätzliche oder andere Lizenzen, Terme und Konditionen für Gebrauch, Reproduktion oder für die Verbreitung bestimmen, solange sie der hier vorliegenden Lizenz nicht widersprechen. Bedingung dafür ist allerdings, dass man eindeutig darauf hinweist, welche Software unter der Apache Lizenz verwendet wurde.
  • Wenn man es nicht explizit anders vermerkt, erfolgt jede Verbreitung der Nachfolge-Version weiterhin unter der Apache Lizenz. Zusätzlich ergänzende eingefügte Lizenzen dürfen der Apache Lizenz nicht widersprechen.

Die Lizenz berechtigt nicht, die Markennamen oder Produktnamen des Lizenzgebers ohne vorherige schriftliche Erlaubnis durch die Apache Group, zu nutzen.

Anzumerken sei weiterhin, dass die Apache Lizenz nicht immer kompatibel zu anderen Open Source Lizenzen ist; auch wenn die Apache Lizenz die Mehrfachlizensierung gestattet, ist darauf zu achten.


Weiterführende Links

Quellcode der Apache License


Verwandte Begriffe

Fakten zu „Apache license
BroaderOpen Source +
DefinitionDie Apache License 2.0 ist eine freie Softwarelizenz, die 2004 von der Apache Software Foundation veröffentlicht wurde. +