Client-Server-Architektur

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Client-Server-Architektur beschreibt die Beziehung zwischen zwei Computern bzw. Computerprogrammen innerhalb eines Netzes. Ein Programm, der Client, stellt Anfragen an einen Server, der diese Anfragen bearbeitet und / oder auswertet und das Ergebnis an den Client übermittelt. Dabei kann jeder Rechner Client- und / oder Server-Funktionen wahrnehmen.

Verwandte Begriffe

BroaderHardware + und Software +
DefinitionDie Client-Server-Architektur beschreibt die Beziehung zwischen zwei Computern bzw. Computerprogrammen innerhalb eines Netzes +
NarrowerClient + und Server +
RelatedWebserver + und Mail-Server +