Intelligentes Tutorensystem

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Intelligente Tutorensysteme sind Lernprogramme, die sich spezifisch und mehr oder weniger automatisch an die Lernenden anpassen. Sie versuchen, das Dialogverhalten des Computers dem eines Lehrers nachzubilden. Tutorensysteme erkennen die Stärken und Schwächen der Lernenden und gehen darauf ein.

Literatur

  • Schulmeister, R. (1996): Grundlagen hypermedialer Lernsysteme. Bonn.
  • Schulmeister, R. (2006): eLearning: Einsichten und Aussichten. Oldenbourg-Verlag

Links

(Alle Links zuletzt geprüft am 15.07.2008)

Verwandte Begriffe

BroaderLernsoftware +
DefinitionIntelligente Tutorensysteme sind Lernprogramme, die sich spezifisch und mehr oder weniger automatisch an die Lernenden anpassen. +
RelatedE-Learning + und Computerunterstütztes Lernen +