Lernsoftware

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter "Lernsoftware" versteht man Computerprogramme, die Lernstoff darbieten und ggf. abprüfen. Heute sind dies in der Regel hypermediale Systeme (auf Hypertextbasis, u. U. mit Text, Ton und Video), die online (WWW) oder offline (CDROM) betrieben werden können.

Literatur

  • Schulmeister, R. (1996): Grundlagen hypermedialer Lernsysteme. Bonn.
  • Schulmeister, R. (2006): eLearning: Einsichten und Aussichten. Oldenbourg-Verlag
  • Kerres, M. (2001): Multimediale und telemediale Lernumgebung. München, Wien Oldenburg.
  • Schenkel, P. (2000): Qualitätsbeurteilung multimedialer Lern- und Informationssysteme. Nürnberg.

Links

(Alle Links zuletzt geprüft am 20.04.2011)

Verwandte Begriffe