Linguistische Analyse

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die linguistische Analyse untersucht natürliche (geschriebene oder gesprochene) Sprache, auch mithilfe von Computern, v.a. mit den Teilbereichen lexikalische (wortschatzbezogene), morphologische (wortbezogene), syntaktische (satz- bzw. satzteilbezogene), semantische (bedeutungsbezogene) Analyse sowie Tagging (Analyse von Wortklassen), aber auch pragmatische Analyse (Analyse von Sprechakten) und Textanalyse (satzübergreifende Bezüge). Ein wichtiger Begriff ist das Parsing, die Analyse und Zerlegung sprachlicher Äußerungen in kleinere Einheiten, und zwar auf morphologischer, syntaktischer oder semantischer Ebene.

Literatur

  • King, Margaret (ed.) "Parsing Natural Language", Academic Press, London, England, 1983, 308 pp.
  • Naumann, Sven; Hagen Langer (2001): Parsing. Eine Einführung in die maschinelle Analyse natürlicher Sprache. Stuttgart: Teubner

Links

Verwandte Begriffe

Fakten zu „Linguistische Analyse
BroaderInformationslinguistik +
DefinitionDie linguistische Analyse untersucht natürliche (geschriebene oder gesprochene) Sprache, auch mithilfe von Computern +
EnglishLinguistic analysis +
NarrowerParsing +, Tagging + und Lemmatisierung +