Monitor

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Monitor im Sinne einer Hardwarekomponente bezeichnet einen Computerbildschirm und stellt somit ein Ausgabegerät der Datenverarbeitung dar.

Monitore lassen sich in Flachbildschirme und Röhrenmonitore unterteilen. Zur Größenangabe eines Monitors dient die Bildschirmdiagonale. Weitere Kennzeichen sind das "Seitenverhältnis, die maximale Vertikalfrequenz, aus der sich für eine bestimmte Bildauflösung (z. B. 1024×768 Pixel) eine Bildwiederholfrequenz (z. B. 80 Hertz (Hz) ergibt, die Helligkeit, der Kontrast, die Reaktionszeit sowie besonders bei Flüssigkristallbildschirmen die Anzahl der Pixel und der maximale Blickwinkel." (Wikipedia: Bildschirm)[1]

Die Kombination eines Monitors mit einer Tastatur wird auch als Datensichtgerät bezeichnet.

Weblinks

Verwandte Begriffe

Fakten zu „Monitor
BroaderComputer + und Hardware +
DefinitionMonitor im Sinne einer Hardwarekomponente bezeichnet einen Computerbildschirm und stellt somit ein Ausgabegerät der Datenverarbeitung dar. +
SynonymousBildschirm +