Optische Speicherplatte

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine ?ptische Speicherplatte (Optical Disc) ist eine kreisförmige Scheibe zur Speicherung digitaler Informationen, die mit einem Laserstrahl in die Speicherschicht eingeschrieben und aus ihr ausgelesen werden.

Es handelt sich hierbei um Massenspeicher, die heute in Form von CD-ROM, DVD, CD u.a. Anwendung finden. Auch Hybridvarianten wie Magneto-optische-Speicher exisiteren. Sie werden mit DVD-RAM verglichen, wiederbeschreibbaren DVD, können aber im Gegensatz zu diesen sektioniert werden, ausführliche Informationen z.B. im Wikipediabeitrag [1]. Grundlage der Informationsaufzeichnung bei optischen Speicherplatten ist die Veränderung optischer Eigenschaften, wie Reflexionsverhalten oder Magnetisierung, in kleinen Bereichen des Speichermediums, die beim Lesen erkannt und damit ausgewertet werden können (vgl. Meyers Lexikon Online).

Im Beitrag Computer werden einzelne optische Speichermedien kurz beschrieben.

Links

Meyers Lexikon Online: [2]

Literatur


Verwandte Begriffe

Fakten zu „Optische Speicherplatte
DefinitionEine ?ptische Speicherplatte (Optical Disc) ist eine kreisförmige Scheibe zur Speicherung digitaler Informationen, die mit einem Laserstrahl in die Speicherschicht eingeschrieben und aus ihr ausgelesen werden. +
NarrowerBildplatte +, Videoplatte +, CD + und DVD +
RelatedComputer + und Multimedia +