Trunkierung

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Hilfe von Trunkierungen kann man im Information Retrieval Suchbegriffe so abkürzen, dass unterschiedliche Wortvariationen gefunden werden. Dies erreicht man durch Einfügen so genannter Trunkierungssymbole (auch Joker oder Wildcards genannt):

   „*“ ersetzt eine beliebige Anzahl von Buchstaben 
   „!“ ersetzt einen einzelnen Buchstaben 

Die Eingabe "Ma!er" führt z.B. zu den Treffern "Maier" und "Mayer", aber auch zu "Maler"; "Textil*" führt z.B. zu "Textilien" und "Textilindustrie".

Trunkierung wird eingesetzt, wenn man mehr Suchtreffer erzielen will. Das Problem besteht darin, dass man in der Regel mehr Treffer erzielt, als gewünscht. Es wird also der Recall erhöht und die Precision verringert.

Links

Verwandte Begriffe

Fakten zu „Trunkierung
BroaderInformation Retrieval +
DefinitionMit Hilfe von Trunkierungen kann man im Information Retrieval Suchbegriffe so abkürzen, dass unterschiedliche Wortvariationen gefunden werden +
EnglishTruncation +
RelatedIndexierung +, Deskriptor +, Suchoperatoren + und Freitextretrieval +
SynonymousMaskierung +