DSL

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Zur Navigation springen Zur Suche springen

DSL (Digital Subscriber Line) ist ein Verfahren zur Hochgeschwindigkeitsübertragung digitaler Daten über herkömmliche Telefonleitungen bei digitalen Anschlüssen. Unterformen sind ADSL, eine asymmetrische Datenübertragungstechnologie, sowie SDSL mit der Datenübertragung auf symmetrische Art. Während ADSL vorwiegend in Privathaushalten Verbreitung findet, wird SDSL oft bei Firmen und größeren Unternehmen eingesetzt.

Links[Bearbeiten]

Wikipedia: DSL. http://de.wikipedia.org/wiki/DSL. (gelesen: 8.8.2007)

Internetanbieter auf DSL Basis im Vergleich: http://www.internetanbieter.info/

Übersichtlicher und aktueller DSL Vergleich: http://www.dsl-preistipp.de

DSL Tarife im Vergleich: http://www.dslvergleich.com/

DSL Tarife im Vergleich: http://www.dsl-butler.de/

DSL Verfügbarkeit: http://www.adsl-corner.de/dsl-verfuegbarkeit/

Verwandte Begriffe[Bearbeiten]

… weitere Daten zur Seite „DSL
DSL (Digital Subscriber Line) ist ein Verfahren zur Hochgeschwindigkeitsübertragung digitaler Daten über herkömmliche Telefonleitungen bei digitalen Anschlüssen +