Informationsbedarfsanalyse

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die I. stellt vor der Entwicklung eines Informationssystems fest, welcher Informationsbedarf bei der anvisierten Zielgruppe besteht. Als Verfahren wird in der Regel eine Umfrage (Fragebogen, Interviews) verwendet.

Literatur

  • Kluck, Michael (2004): Methoden der Informationsanalyse. In: Kuhlen/Seeger/Strauch , Kap. B13, 271-288
  • Kuhlen, Rainer; Thomas Seeger; Dietmar Strauch (Hrsg., 2004): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. 5. Auflage. München: K. G. Saur

Links

(alle Links zuletzt besucht am 18.08.2010)

Verwandte Begriffe

BroaderInformationsarbeit +
DefinitionDie I. stellt vor der Entwicklung eines Informationssystems fest, welcher Informationsbedarf bei der anvisierten Zielgruppe besteht. +
RelatedEmpirische Sozialforschung +, Systemanalyse +, Informationssystem +, Benutzerforschung +, Datenanalyse +, Informationsbedarf + und Datenerhebung +