Software

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
(Weitergeleitet von Programm)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter "Software" versteht man Programme, die auf einer Rechenanlage eingesetzt werden können. Man unterscheidet Systemsoftware und Anwendungssoftware. Zur Systemsoftware zählen die Programme, die für den korrekten Ablauf einer Rechenanlage erforderlich sind, sowie alle Programme, die die Programmerstellung unterstützen (z. B. Übersetzer und Testwerkzeuge) und allgemeine Dienstleistungen bereitstellen (z. B. Formatierung von Disketten, Verwaltung von Dateien, Übermittlung von Nachrichten). Die Anwendungssoftware dient zur Lösung von Benutzerproblemen, z.B. zur Buchhaltung, Simulation oder Texterstellung. Die Vorsilbe 'Soft' verdeutlicht, dass es sich bei der Software um leicht veränderbare Komponenten einer Rechenanlage handelt.

Literatur

  • Bekavac, Bernard (2004): Informations- und Kommunikationstechnologien. In: Kuhlen, Rainer; Thomas Seeger; Dietmar Strauch (Hrsg., 2004): Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. München: K.G. Saur, 323-338
  • Schneider, Hans-Jochen (Hrsg., 1998): Lexikon Informatik und Datenverarbeitung. München/Wien: Oldenbourg-Verlag

Verwandte Begriffe