Informationsindustrie

Aus InfoWissWiki - Das Wiki der Informationswissenschaft
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationsindustrie (information industry) ist der Wirtschaftszweig, der sich mit der Aufbereitung und Verbreitung von Information beschäftigt. Zur Informationsindustrie zählen die (traditionellen) Verlage, die Produzenten und Vertreiber von Datenbank-Informationen, die Informationsvermittler (Information Broker) allgemein. Hinzu kommen die Betreiber von Kommunikationsnetzen und Internetprovider. Auch die Produzenten von Publikumsinformationen (Massenmedien) sind hierzu zu rechnen.

Literatur

  • Kuhlen, R. (1995). Informationsmarkt. Konstanz
  • Rauch, W. (Hrsg. 1994). Mehrwert von Information - Professionalisierung der Informationsarbeit. Konstanz

Links

Studienführer Informationswissenschaft: Informationsindustrie. http://is.uni-sb.de/studium/studienfuehrer/kap1.php#1.4;

Verwandte Begriffe

Fakten zu „Informationsindustrie
BroaderInformationswissenschaft +
DefinitionInformationsindustrie (information industry) ist der Wirtschaftszweig, der sich mit der Aufbereitung und Verbreitung von Information beschäftigt +
NarrowerMassenmedien +, Informationsvermittlung +, Elektronisches Publizieren + und Verlagswesen +
RelatedFachinformation +, Publikumsinformation +, Informationsmanagement +, Wissensmanagement + und Informationstechnik +